ALLGEMEINE VERTRAGSBEDINGUNGEN

Mit ALLGEMEINEN VERTRAGSBEDINGUNGEN

Dieses Vertragsdokument regelt den Vertrag über Produkte und Dienstleistungen über die Website www.elewert.com, Eigentum von ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U, im Folgenden ANBIETER.

Die Annahme dieses Dokuments impliziert, dass der BENUTZER:

  • Er hat gelesen, verstanden und verstanden, was hier offengelegt wird.
  • Es handelt sich um eine Person mit ausreichender Vertragsfähigkeit.
  • Übernimmt alle hier dargelegten Verpflichtungen.

Diese Bedingungen haben eine unbegrenzte Gültigkeitsdauer und gelten für alle Verträge, die über die Website des ANBIETER abgeschlossen werden.

Der ANBIETER informiert, dass das Unternehmen verantwortlich ist und die aktuelle Gesetzgebung der Länder kennt, in die er die Produkte sendet, und behält sich das Recht vor, die Bedingungen einseitig zu ändern, ohne dass dies die zuvor erworbenen Waren oder Werbeaktionen betrifft .

Identität der Vertragsparteien

Anbieter der vom NUTZER beauftragten Waren oder Dienstleistungen ist einerseits ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U, mit Sitz: Calle Severo Ochoa, 38, C.P. 03203. Elche Business Park, (Alicante). SPANIEN. NIF B-42600395 und Post

elektronisch: info@elewert.com. Dieses Unternehmen ist derzeit über das Netzwerk unter dem folgenden Domainnamen tätig: www.elewert.com. Handelsregister von Alicante, Band 4159, Buch 0, Seite 22, Seite A-162019; c.i.f. B-42600395.

Und andererseits der BENUTZER, der auf der Website mit einem Benutzernamen und einem Passwort registriert ist, für dessen Verwendung und Aufbewahrung er die volle Verantwortung trägt und für die Richtigkeit der dem ANBIETER bereitgestellten personenbezogenen Daten verantwortlich ist.

Wenn der NUTZER dieser Verpflichtung nicht nachkommt, ist er für mögliche Schäden verantwortlich, die dem ANBIETER oder einem Dritten entstehen.

Vertragsgegenstand

Zweck dieses Vertrages ist die Regelung des zwischen dem ANBIETER und dem NUTZER zum Zeitpunkt der Annahme des entsprechenden Kästchens während des Online-Vertragsprozesses durch letzteren entstehenden Vertragsverhältnisses.

Das vertragliche Kaufverhältnis beinhaltet die Lieferung eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Dienstleistung gegen einen bestimmten Preis und öffentlich über die Website.

Die von Andrés Machado Invest S.L.U. angebotenen Dienstleistungen können von jedem Benutzer in Anspruch genommen werden, der die Anforderungen erfüllt, die in diesen Vertragsbedingungen und den rechtlichen Hinweisen festgelegt sind, die jederzeit auf der Website www.elewert.com.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Die Geschäftsbedingungen dieses Dienstes und die Angebote, die eventuell vom ANBIETER durchgeführt werden, erscheinen immer auf der Website, damit sie eingesehen, abgelegt oder ausgedruckt werden können. Der ANBIETER behält sich das Recht vor, diese Vertragsbedingungen sowie alle anderen auf der Website angezeigten Dokumente jederzeit zu ändern.

VERANTWORTLICHKEITEN

Der ANBIETER ist nicht verantwortlich für Verzögerungen oder Ausfälle, die beim Zugriff, Betrieb und der Betriebsfähigkeit des Webs oder seiner Dienste und/oder Inhalte auftreten, noch für deren Unterbrechungen, Aussetzungen oder Fehlfunktionen, wenn diese auftreten ihren Ursprung in Ausfällen haben, die durch Naturkatastrophen oder Situationen höherer Gewalt oder extremer Dringlichkeit wie Streiks, Angriffe oder Computereinbrüche oder jede andere Situation höherer Gewalt oder zufälliger Ursache verursacht wurden, sowie durch Fehler in telematischen Netzwerken der Datenübertragung und in jedem Fall, wenn der Fehler von einem Dritten außerhalb der Geschäftsorganisation des ANBIETER verursacht worden wäre.

Der ANBIETER ist verantwortlich für die Zuverlässigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit der Inhalte, Daten oder Informationen in Bezug auf die auf seiner Website angebotenen Produkte, es sei denn, diese wurden von Dritten, außerhalb der Organisation oder nicht, ohne ausdrückliche Genehmigung des Unternehmens geändert . Die Leistung des ANBIETERS beschränkt sich ausschließlich darauf, Kunden die auf der Website angebotenen Produkte zur Verfügung zu stellen.

Der NUTZER verpflichtet sich, die Bestimmungen des Impressums und die vom ANBIETER auf seiner Website zum Zeitpunkt des Produktkaufs veröffentlichten Vertragsbedingungen einzuhalten.

Einstellungsverfahren

Um auf die vom ANBIETER angebotenen Dienstleistungen oder Produkte zugreifen zu können, muss sich der BENUTZER über die Website registrieren, indem er ein Benutzerkonto erstellt. Daher muss der BENUTZER die erforderlichen personenbezogenen Daten frei und freiwillig angeben, die gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April (DSGVO) und des Organgesetzes 3 /2018 vom 5. Dezember ( LOPDGDD), und detailliert in den rechtlichen Hinweisen und Datenschutzbestimmungen dieser Website.

Der NUTZER wird einen Benutzernamen und ein Passwort wählen und sich verpflichten, diese sorgfältig zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben sowie den ANBIETER über den Verlust oder Diebstahl desselben oder einen möglichen Zugang durch a unbefugten Dritten, so dass dieser zur sofortigen Sperrung übergeht.

Sobald das Benutzerkonto erstellt wurde, wird berichtet, dass gemäß den Anforderungen von Artikel 27 des Gesetzes 34/2002 über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels (LSSICE) das Einstellungsverfahren wie folgt abläuft Schritte:

  1. Allgemeine Vertragsklauseln.
  2. Versandaufträge.
  3. Widerrufsrecht.
  4. Ansprüche.
  5. Höhere Gewalt.
  6. Wettbewerb.
  7. Allgemeine Informationen zum Angebot.
  8. Preis und Gültigkeitsdauer des Angebots.
  9. Transportkosten.
  10. Zahlungsweise, Spesen und Rabatte.
  11. Kaufvorgang.
  12. Anwendbare Garantien.
  13. Garantien und Rücksendungen.
  14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand.

1. ALLGEMEINE VERTRAGSKLAUSELN

Sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart, bedeutet die Aufgabe einer Bestellung beim ANBIETER die Annahme dieser rechtlichen Bedingungen durch den NUTZER. Keine Bedingung des NUTZERS darf von der des ANBIETER abweichen, wenn sie nicht vorher ausdrücklich und schriftlich vom ANBIETER akzeptiert wurde.

2. AUSLIEFERUNG VON BESTELLUNGEN

Der ANBIETER wird keine Bestellung versenden, bis er bestätigt hat, dass die Zahlung erfolgt ist.

Wo kann ich meine Bestellung erhalten?

Sie können es an der von Ihnen gewählten Adresse erhalten: zu Hause, am Arbeitsplatz usw. (niemals in einem Postfach).

Warensendungen werden in der Regel durch Transportunternehmen gemäß dem vom BENUTZER frei bestimmten Bestimmungsort durchgeführt.

Termine oder Lieferzeiten gelten als annähernd und Verzug stellt keine wesentliche Pflichtverletzung dar. Für den Fall, dass der ANBIETER die Ware nach 30 Tagen ab dem vereinbarten Liefertermin nicht geliefert hat, ist der Kunde berechtigt, die Bestellung zu stornieren und eine kostenlose Rückerstattung des gezahlten Gesamtbetrags zu erhalten, ohne daraus eine Schadensersatzpflicht abzuleiten an den ANBIETER.

Personalisierte Artikel oder solche, die aus hygienischen Gründen oder anderen gesetzlich vorgesehenen Ausnahmen von diesem Recht ausgenommen sind.

Alle Retouren müssen dem ANBIETER mitgeteilt werden, hierfür können Sie das Rücksendeformular-Muster, das Sie herunterladen können, indem Sie HIER klicken, oder per E-Mail an returns@elewert.com, unter Angabe der Bestellnummer.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung dieses Rechts vor Ablauf der entsprechenden Frist absenden.

Sobald der BENUTZER das Rücksendeformular heruntergeladen und alle darin erforderlichen Daten ausgefüllt hat; Der BENUTZER sendet das Produkt gemäß den nachstehenden Anweisungen an den ANBIETER:

- Sie müssen unsere ELEWERT-PRODUKTBOX in eine andere Box stecken, um sie vor Versand und Transport zu schützen. Es ist SEHR WICHTIG, dass die Produktbox in einwandfreiem Zustand ankommt, andernfalls werden 5 € vom Betrag Ihrer Rücksendung abgezogen, da Strafe.

Bevor Sie das Paket schließen, denken Sie IMMER daran, dieses RÜCKSENDEFORMULAR.

-Sobald die Sendung verpackt und geschützt ist, müssen Sie den Absender deutlich auf der Außenseite des Pakets sowie die Bestellnummer angeben, um Ihre Rücksendung zu identifizieren.

-Die Adresse, an die Sie uns das zurückzusendende Paket schicken sollten, lautet wie folgt:

ELEWERT / ANDRÉS MACHADO INVEST S.L.U.
Severo Ochoa Street, 38, (White glass – Graffiti Warehouse)
03203, ELCHE (Alicante )
SPANIEN.

Die Frist gilt als eingehalten, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist zurücksenden. Die Kosten für die Rücksendung der Waren trägt immer der BENUTZER in der Weise, die er für angemessen hält. Wir empfehlen Ihnen, Correos als einfachsten und wirtschaftlichsten Weg zu wählen. Sie sind nur für den Wertverlust der Waren verantwortlich, der sich aus einer Handhabung ergibt, die nicht zur Feststellung der Art, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren erforderlich ist.

Bitte beachten Sie, dass wir das Paket nicht annehmen, wenn Sie sich entscheiden, die Artikel auf Ihre Kosten an uns zurückzusenden.

Vertragliches Widerrufsrecht

Zusätzlich zu dem für Verbraucher und Nutzer gesetzlich anerkannten und in diesem Abschnitt erwähnten Widerrufsrecht gewähren wir Ihnen eine Frist von 30 Tagen ab Versandbestätigung, um die Produkte zurückzusenden.

Ihr Widerrufsrecht gilt ausschließlich für die Produkte, die unter denselben Bedingungen zurückgegeben werden, unter denen Sie sie erhalten haben. Es erfolgt keine Rückerstattung, wenn das Produkt über das bloße Öffnen hinaus verwendet wurde, von Produkten, die sich nicht in demselben Zustand befinden, in dem sie geliefert wurden, oder die Schäden erlitten haben, daher müssen Sie vorsichtig mit dem / dem Produkt umgehen (s) solange sie in Ihrem Besitz sind. Bitte senden Sie den Artikel mit oder einschließlich der gesamten Originalverpackung, des Buches, des Schuhbeutels, der Anleitung und anderer Begleitdokumente zurück.

Nach Prüfung des Artikels teilen wir dem NUTZER mit, ob er Anspruch auf Rückerstattung der gezahlten Beträge hat. Die Erstattung der Kosten für den einfachen Versand, falls sie dem NUTZER in Rechnung gestellt wurden, erfolgt nur, wenn das Widerrufsrecht innerhalb der gesetzlichen Frist ausgeübt wird und alle Artikel, aus denen sich die betreffende Bestellung zusammensetzt, zurückgegeben werden. Die Rückerstattung erfolgt so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb einer Frist von 14 Kalendertagen ab dem Datum, an dem der BENUTZER uns über seine Rücktrittsabsicht informiert. Wir können die Rückzahlung jedoch verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis der NUTZER den Nachweis über die Rücksendung der Waren erbracht hat, je nachdem, welche Bedingung zuerst erfüllt ist. Die Rückerstattung erfolgt immer mit demselben Zahlungsmittel, mit dem der BENUTZER den Kauf bezahlt hat.

Sofern die Rücksendung nicht aufgrund von Produktmängeln erfolgt, werden die mit dem Versand verbundenen Rücksendekosten vom BENUTZER übernommen. Das Produkt muss in der Originalverpackung und in einwandfreiem Zustand zurückgegeben werden.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie unsere gesamte Rückgaberichtlinie lesen und/oder uns kontaktieren, indem Sie eine E-Mail an: senden return@elewer.com.

Laden Sie das Rücksendeformular herunter, indem Sie aufHIER.

4. ANSPRÜCHE

Jeder Anspruch, den der BENUTZER für angemessen hält, wird so schnell wie möglich bearbeitet und kann an die folgenden Kontaktadressen gerichtet werden:

Postanschrift: ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U, Calle Severo Ochoa, 38, C.P. 03203. Elche Business Park, (Alicante). SPANIEN.

p>Online-Streitbeilegung

Gemäß Art. 14.1 der Verordnung (EU) 524/2013 stellt die Europäische Kommission eine kostenlos zugängliche Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten zwischen dem NUTZER und dem ANBIETER bereit, ohne dass die Gerichte angerufen werden müssen, durch die Intervention einer dritten Partei, der so genannten Streitbeilegungsstelle, die als Vermittler zwischen den beiden fungiert. Dieses Gremium ist neutral und führt einen Dialog mit beiden Parteien, um eine Einigung zu erzielen, um schließlich eine Lösung des Konflikts vorschlagen und/oder durchsetzen zu können.

Link zur OS-Plattform: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

5. HÖHERE GEWALT

Die Parteien haften nicht für Fehler aufgrund höherer Gewalt. Die Erfüllung der Verpflichtung wird bis zum Ende des Falles höherer Gewalt verschoben.

6. WETTBEWERB

Der BENUTZER darf die im Rahmen des Verkaufs vereinbarten Rechte, Verantwortlichkeiten und Pflichten nicht abtreten, übertragen oder übertragen.

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen als nichtig oder unmöglich erachtet werden, wird die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit und Einhaltung der übrigen Bedingungen in keiner Weise berührt, noch werden sie in irgendeiner Weise geändert.

Der BENUTZER erklärt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.

7. ALLGEMEINES DES ANGEBOTS

Alle Verkäufe und Lieferungen des ANBIETER unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Keine Modifikation, Änderung oder Vereinbarung, die dem kommerziellen Angebot von ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U oder den hierin festgelegten widerspricht, ist wirksam, es sei denn, dies wurde ausdrücklich schriftlich vereinbart und vom ANBIETER unterzeichnet. In diesem Fall haben diese besonderen Vereinbarungen Vorrang.

Aufgrund der ständigen technischen Weiterentwicklung und Verbesserung der Produkte behält sich der ANBIETER das Recht vor, seine Angaben zu den Angaben in seiner Werbung zu ändern, solange dies den Wert der angebotenen Produkte nicht beeinträchtigt. Diese Änderungen gelten auch für den Fall, dass aus irgendeinem Grund die Möglichkeit der Lieferung der angebotenen Produkte beeinträchtigt wird.

8. PREIS UND GÜLTIGKEITSDAUER DES ANGEBOTS

Die für jedes Produkt angegebenen Preise enthalten die Mehrwertsteuer (MwSt.) oder andere gegebenenfalls anfallende Steuern. Diese Preise beinhalten, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, Versand, Bearbeitung, Verpackung, Transportversicherung oder andere zusätzliche Dienstleistungen und Anhänge zu dem gekauften Produkt oder der gekauften Dienstleistung.

Die für jedes Produkt geltenden Preise sind die auf der Website veröffentlichten und in EURO ausgedrückten Preise. Der NUTZER geht davon aus, dass die wirtschaftliche Bewertung einiger Produkte in Echtzeit variieren kann.

Vor dem Kauf können Sie alle Details des Budgets online überprüfen: Artikel, Mengen, Preis, Verfügbarkeit, Transportkosten, Gebühren, Rabatte, Steuern und den Gesamtkauf. Die Preise können sich täglich ändern, solange die Bestellung nicht aufgegeben wird.

Sobald die Bestellung aufgegeben wurde, werden die Preise beibehalten, unabhängig davon, ob Produkte verfügbar sind oder nicht.

Alle Zahlungen an den ANBIETER führen zur Ausstellung einer Rechnung auf den Namen des registrierten NUTZERS oder den Firmennamen, den dieser bei der Bestellung bekannt gegeben hat. Diese Rechnung wird zusammen mit dem gekauften Produkt an die vom NUTZER angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Für Informationen über die Bestellung kann der BENUTZER den ANBIETER über die Kundendienst-Telefonnummer 617063189 oder per E-Mail unter der Adresse kontaktieren info@elewert.com.

9. TRANSPORTKOSTEN

Die Preise beinhalten keine Versand- oder Kommunikationskosten oder Installationskosten oder zusätzliche Dienstleistungen, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.

Das Porto wird zum Zeitpunkt des Speicherns des Warenkorbs oder des Budgets berechnet, da es sich nach dem Gewicht der Produkte und der Lieferadresse errechnet.

Die maximal angewandte Transportrate ist wie folgt:

Diese Versandkosten beinhalten KEINE ZOLLKOSTEN im Falle einer INSPEKTION sowie die in jedem Land geltenden TARIFE.

Versandkosten (inkl. MwSt.).

Spanien (NUR Halbinsel) – Versand (24/72 Arbeitsstunden)

-Versand kostet 5,00 €

Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla (Steuern und Zölle nicht inbegriffen)

-Versand kostet 7,50 €

Balearen

-Versand kostet 7,50 €

Portugal (NUR Halbinsel)

-Versand kostet 7,50 €

Deutschland, Österreich, Frankreich (Metropol), Vereinigtes Königreich

-Versand kostet 7,50 €

Andere Länder in Europa

-Versand kostet 15 €

10. ZAHLUNGSARTEN, GEBÜHREN UND RABATTE

Der ANBIETER erlaubt die folgenden Zahlungsmöglichkeiten für eine Bestellung:

Visa, Mastercard und Paypal.

Kann die Kreditkarte des BENUTZERS abgelehnt werden und warum?

Die Karte kann aus einem der folgenden Gründe abgelehnt werden:

-Die Karte ist möglicherweise abgelaufen. Überprüfen Sie, dass Ihre Karte das Gültigkeitsdatum nicht überschreitet.

–Das Kartenlimit wurde möglicherweise erreicht. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank, dass die Karte den für Einkäufe zulässigen Betrag nicht überschritten hat.

–Einige eingegebene Daten können falsch sein. Überprüfen Sie, ob Sie alle erforderlichen Felder korrekt ausgefüllt haben.

–Möglicherweise ist auf Ihrer Karte die Online-Kaufoption nicht aktiviert. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank, ob diese Option für die Karte aktiviert ist.

Ist es sicher, meine Kreditkarte im Internet zu verwenden?

Ja, Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen. Für Zahlungen mit Visa und Mastercard werden nur Ces-Transaktionen (Secure Electronic Commerce) akzeptiert. Nachdem überprüft wurde, ob die Karte an das CES-System angeschlossen ist, kontaktiert das System die Bank, die sie ausgestellt hat, damit der Käufer den Kauf autorisieren kann. Wenn die Bank die Echtheit bestätigt, normalerweise durch Senden einer SMS mit einem Bestätigungscode, wird die Karte belastet. Andernfalls wird die Bestellung storniert.

Kann ich eine Rechnung auf den Namen meines Unternehmens erhalten?

Ja. Sie müssen uns nur eine E-Mail an INFO@ELEWERT.COM mit den erforderlichen Steuerinformationen senden, um die Rechnung zu erstellen.

Ist es sicher, meine Kreditkarte im Internet zu verwenden?

Ja, die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen. Für die Zahlung mit Kredit- und Debitkarten muss der CVV (Card Verification Value) eingegeben werden, ein auf der Karte aufgedruckter Code, der als Sicherheitsmaßnahme bei Transaktionen im elektronischen Handel verwendet wird.

11. KAUFPROZESS

Warenkorb Warenkorb (Schätzungssimulation)

Jedes Produkt aus unserem Katalog kann in den Warenkorb gelegt werden. Um einen Artikel in Ihren Warenkorb zu legen, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Wenn Sie sich im Abschnitt „Shop“ befinden, haben Sie die Möglichkeit, auf das Dropdown-Menü „Größe auswählen“ zu klicken, die gewünschte Größe auszuwählen und dann auf „In den Warenkorb“ zu klicken Produkt können Sie denselben Vorgang wie oben beschrieben wiederholen, auf diese Weise können Sie Produkte zu Ihrem Warenkorb hinzufügen.

– Sie können Ihren Warenkorb jederzeit sehen, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Navigationsleiste klicken und so auf Ihre Warenkorbübersicht zugreifen. Sobald Sie sich im Warenkorb befinden, können Sie die Einheiten eines Artikels ändern, Artikel löschen, Versanddetails anzeigen und den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung anzeigen. Aus dem Warenkorb heraus erfolgt durch Anklicken des Links „Kauf abschließen“ der Schritt zum endgültigen Kauf.

Im Warenkorb werden nur die Artikel, die Menge, der Preis und der Gesamtbetrag beachtet. Sobald der Warenkorb gespeichert ist, werden die Steuern, Gebühren und Rabatte gemäß den eingegebenen Zahlungs- und Versanddaten berechnet.

Die Warenkörbe haben keinen administrativen Link, es ist nur ein Bereich, in dem Sie ohne Verpflichtung auf beiden Seiten ein Budget simulieren können.

Vom Warenkorb aus können Sie eine Bestellung aufgeben, indem Sie zur korrekten Ausführung die folgenden Schritte befolgen:

1. – Rechnungsdetails prüfen.

Sie finden ein Formular, das Sie mit Ihren Rechnungs- und/oder Versandinformationen ausfüllen müssen, in dem die folgenden Felder erscheinen:

Name

Nachnamen

Firmenname (optional)

Land

Adresse

Postleitzahl

Stadt/Stadt

Provinz

Telefon

E-Mail

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren? (optional)

2. – An eine andere Adresse senden.

Wenn Sie Ihre Bestellung an eine andere Adresse als die Rechnungsadresse senden möchten, müssen Sie auf das standardmäßig leer angezeigte Feld klicken und es auswählen. Auf diese Weise wird erneut ein Formular angezeigt, in dem Sie eine ausfüllen können abweichende Postanschrift .

die technischen Merkmale und Fotos der Produkte, die von ihrem Hersteller bereitgestellt werden, so dass sie nicht an diese öffentlichen Äußerungen gebunden sind.

2. Die Vertragswidrigkeit, die sich aus einer fehlerhaften Installation des Produkts ergibt, wird der Vertragswidrigkeit desselben gleichgestellt, wenn die Installation im Kaufvertrag enthalten ist und von ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U oder unter ihrer Verantwortung oder von durchgeführt wurde der NUTZER, wenn die fehlerhafte Installation auf einen Fehler in der Installationsanleitung zurückzuführen ist.

In diesem Sinne müssen Sie uns, wenn eines der Produkte nicht vertragsgemäß ist, gemäß dem im Abschnitt „Reklamationen“ im Abschnitt „Rücksendungen“ beschriebenen Verfahren und durch eine der darin genannten Methoden informieren .

Die Produkte sind von der Garantie ausgenommen, wenn die Beschädigung oder Verschlechterung derselben auf die Verwendung durch den Kunden und nicht auf Mängel oder Herstellungsfehler zurückzuführen ist.

Um die Produktgarantie in Anspruch nehmen zu können, muss der Kunde unbedingt das Ticket oder die Rechnung vorlegen, die beim Kauf oder bei der Lieferung des Produkts bereitgestellt wurde.

In seltenen Fällen wird vermutet, dass die Vertragswidrigkeit, die innerhalb von sechs Monaten nach Lieferung offensichtlich wird, bereits bei Lieferung des Produkts bestand, es sei denn, diese Vermutung ist mit der Art des Produkts oder der Art der Vertragswidrigkeit unvereinbar.

2. – Bis zum Beweis des Gegenteils gilt die Lieferung an dem Tag als erfolgt, der auf der Rechnung oder dem Kaufetikett angegeben ist, oder auf dem entsprechenden Lieferschein, falls dieser später liegt.

3. – Die Klage auf Einhaltung der Bestimmungen der vorstehenden Artikel verjährt drei Jahre ab Lieferung des Produkts.

4. – Der BENUTZER muss ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U innerhalb von zwei Monaten, nachdem er davon Kenntnis erlangt hat, über die Vertragswidrigkeit informieren.

Sofern nicht das Gegenteil bewiesen wird, wird davon ausgegangen, dass die Kommunikation des BENUTZERS innerhalb der festgelegten Frist stattgefunden hat.

VIII) Klage gegen den Hersteller

Wenn der BENUTZER es für unmöglich hält oder eine übermäßige Belastung annimmt, sich an ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U zu wenden, weil die Produkte nicht mit dem Kaufvertrag übereinstimmen, kann er direkt beim Hersteller reklamieren, um den Ersatz oder die Reparatur zu erhalten das Produkt. .

Im Allgemeinen und ungeachtet dessen, dass die Verantwortung des Herstellers erlischt, haftet der Hersteller unter den gleichen Bedingungen wie denen, die für ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U. festgelegt wurden, für die Nichtübereinstimmung, wenn sie sich auf die Herkunft und Identität bezieht oder Eignung der Produkte, in Übereinstimmung mit ihrer Art und ihrem Zweck und den sie regelnden Vorschriften.

Erzeuger, Hersteller eines Produkts oder Importeur desselben im Gebiet der Europäischen Union oder jede Person, die sich als solcher ausgibt, wenn sie ihren Namen, ihre Marke oder ein anderes Unterscheidungsmerkmal auf dem Produkt angibt.< / p >

Wer auch immer dem NUTZER geantwortet hat, hat eine Frist von einem Jahr, um die Verantwortung für die Nichtkonformität zu wiederholen. Diese Frist wird ab dem Zeitpunkt berechnet, an dem die Sanierung abgeschlossen wurde.

14. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Bedingungen werden in Übereinstimmung mit der spanischen Gesetzgebung geregelt oder ausgelegt, soweit nicht ausdrücklich festgelegt. Der ANBIETER und der NUTZER vereinbaren, alle Streitigkeiten, die sich aus der Bereitstellung der Produkte oder Dienstleistungen gemäß diesen Bedingungen ergeben können, den Gerichten und Gerichtshöfen des Wohnsitzes des NUTZERS vorzulegen.

Für den Fall, dass der BENUTZER seinen Wohnsitz außerhalb Spaniens hat, verzichten der ANBIETER und der BENUTZER ausdrücklich auf jeden anderen Gerichtsstand und unterwerfen sich den Gerichten, die der Stadt ARENALES DEL SOL (Spanien) am nächsten liegen.

>

Um Beschwerden bezüglich der Nutzung unserer Dienste einzureichen, können Sie eine E-Mail an die Adresse: info@elewert.com senden.

×