ALLGEMEINE VERTRAGSBEDINGUNGEN

Dieses Vertragsdokument regelt die Auftragserteilung für Produkte und Dienstleistungen über die Website www.elewert.com, Eigentum von ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U, im Folgenden der ANBIETER.

Die Annahme dieses Dokuments impliziert, dass der BENUTZER:

  • Die allgemeinen Vertragsbedingungen gelesen und verstanden hat.
  • Er eine Person mit ausreichender Vertragsfähigkeit ist.
  • Alle hierin festgelegten Verpflichtungen akzeptiert und übernimmt.

Diese Bedingungen haben eine unbefristete Gültigkeitsdauer und gelten für alle Abschlüsse, die über die Website des ANBIETERS vorgenommen werden.

Der ANBIETER informiert, dass der Händler verantwortlich ist und die geltenden Rechtsvorschriften der Länder kennt, in die er die Produkte versendet, und behält sich das Recht vor, die Bedingungen einseitig zu ändern, ohne die Waren oder Promotionen zu beeinträchtigen, die vor der Änderung erworben wurden.

Identität der Vertragsparteien

Einerseits ist der Anbieter der vom NUTZER beauftragten Waren oder Dienstleistungen ANDRES MACHADO INVEST, SLU mit Sitz in C / SEGOVIA, 43 – 4º 3 03195 ARENALES DEL SOL (Alicante), NIF B42600395 und E-Mail: info@elewert.com. Derzeit ist dieses Unternehmen über das Netzwerk unter dem folgenden Domainnamen tätig: www.elewert.com.

Handelsregister von Alicante, Eintrag 4159, Buch 0, Folie 22 Seite a-162019; c.i.f. B-42600395.

Zum anderen ist der BENUTZER auf der Website durch einen Benutzernamen und ein Passwort registriert, über die er die volle Verantwortung für die Nutzung und das Sorgerecht trägt und für die Richtigkeit der dem ANBIETER zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verantwortlich ist.

Wenn der NUTZER dieser Verpflichtung nicht nachkommt, liegt es in seiner Verantwortung, auf etwaige Schäden zu reagieren, die dem ANBIETER oder einem Dritten entstanden sind.

Vertragsgegenstand

Gegenstand dieses Vertrages ist die Regelung des Vertragsverhältnisses zwischen dem ANBIETER und dem NUTZER in dem Moment, in dem dieser während des Online-Vertragsabschlusses das entsprechende Kästchen markiert und damit sämtliche Bedingungen akzeptiert.

Das Vertragsverhältnis beinhaltet die Lieferung eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Dienstleistung gegen Zahlung eines bestimmten Preises, der auf der Website öffentlich bekannt gegeben wird.

Die von Andrés Machado Invest S.L.U. angebotenen Dienstleistungen können von jedem Benutzer in Auftrag gegeben werden, der die in diesen Vertragsbedingungen und auf der Website www.elewert.com enthaltenen rechtlichen Hinweise erfüllt.

SERVICE KONDITIONEN

Die Geschäftsbedingungen für diesen Dienst und die Angebote, die möglicherweise vom ANBIETER ausgeführt werden, erscheinen immer auf der Website, damit sie eingesehen, archiviert oder gedruckt werden können. Der ANBIETER behält sich das Recht vor, diese Vertragsbedingungen sowie andere auf der Website angezeigte Dokumente jederzeit zu ändern.

VERANTWORTLICHKEITEN

Der ANBIETER ist nicht verantwortlich für Verzögerungen oder Ausfälle, die beim Zugriff, Funktionalität und Betrieb des Webs oder seiner Dienste und / oder Inhalte sowie bei Unterbrechungen, Ausblendungen oder Fehlfunktionen desselben auftreten, wenn deren Ursprung in Fehlern liegt, die durch Naturkatastrophen oder Situationen höherer Gewalt oder äußerster Dringlichkeit verursacht wurden, wie z. B. Streiks, Computereingriffe oder jede andere Situation höherer Gewalt oder aus zufälligen Gründen, sowie in Fehlern in den telematischen Übertragungsnetzen von Daten und in jedem Fall, wenn der Fehler von einem Dritten außerhalb der Geschäftsorganisation des ANBIETERS verursacht wurde.

Der ANBIETER ist für die Zuverlässigkeit, Verlässlichkeit und Richtigkeit der Inhalte, Daten oder Informationen der auf seiner Website angebotenen Produkte verantwortlich, es sei denn, diese wurden von Dritten außerhalb der Organisation ohne ausdrückliche Genehmigung des Unternehmens ganz oder in Teilen geändert. Der vom ANBIETER erbrachte Service beschränkt sich ausschließlich darauf, den Kunden die auf der Website angebotenen Produkte zur Verfügung zu stellen.

Der NUTZER verpflichtet sich, die Bestimmungen des rechtlichen Hinweises und der Vertragsbedingungen einzuhalten, die der ANBIETER zum Zeitpunkt des Produktkaufs auf seiner Website veröffentlicht.

Vertragsverfahren

Der NUTZER muss sich durch die Einrichtung eines Benutzerkontos über die Website registrieren, um auf die vom ANBIETER angebotenen Dienstleistungen oder Produkte zugreifen zu können. Daher muss der NUTZER die erforderlichen personenbezogenen Daten frei und freiwillig bereitstellen, die gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April (DSGVO) und des Gesetzes 3/2018 vom 5. Dezember (LOPDGDD) behandelt und ausführlich in den rechtlichen Hinweisen und Datenschutzbestimmungen dieser Website beschrieben werden.

Der NUTZER wählt einen Benutzernamen und ein Passwort und verpflichtet sich, diese sorgfältig zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben sowie den ANBIETER über den Verlust oder Diebstahl derselben oder den möglichen Zugriff unberechtigter Dritter zu informieren. , so dass es umgehend blockiert werden kann.

Sobald das Benutzerkonto erstellt wurde, wird mitgeteilt, dass das Vertragsverfahren gemäß Artikel 27 des Gesetzes 34/2002 über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels (LSSICE) durch die folgenden Schritten umgesetzt wird:

  1. Allgemeine Vertragsbedingungen.
  2. Versand der Bestellung.
  3. Widerrufsrecht.
  4. Reklamation.
  5. Höhere Gewalt.
  6. Sachverhalt.
  7. Angebotsbedingungen.
  8. Preis und Gültigkeitsdauer des Angebots.
  9. Versandkosten.
  10. Zahlungsweisen, Sonderausgabe und Rabatte.
  11. Kaufvorgang.
  12. Anwendbare Garantien.
  13. Garantien und Rückgaben.
  14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand.

1. ALLGEMEINE VERTRAGSBEDINGUNGEN

Sofern nicht schriftlich anders vereinbart, bedeutet die Abgabe einer Bestellung an den ANBIETER die Annahme dieser rechtlichen Bedingungen durch den NUTZER. Eine vom NUTZER getroffene Vereinbarung darf nicht von der des ANBIETERS abweichen, wenn sie vom ANBIETER nicht ausdrücklich und schriftlich angenommen wurde.

2. VERSAND DER BESTELLUNG

Der ANBIETER versendet keine Bestellung, bis er die Zahlung bestätigt hat.

Wo kann ich meine Bestellung empfangen?

Sie können sie an der von Ihnen gewählten Adresse erhalten: Privatanschrift, GeschÄaftsadresse usw. (Niemals in einem Postfach).

Der Warenversand erfolgen in der Regel über Transportunternehmen, die je nach dem vom NUTZER festgelegten Bestimmungsort frei wählbar sind.

Die Termine oder Lieferbedingungen gelten als voraussichtlich und stellen bei Verzögerung keine wesentliche Nichterfüllung dar. Für den Fall, dass der ANBIETER die Ware nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem vereinbarten Liefertermin geliefert hat, ist der Kunde berechtigt, die Bestellung zu stornieren und die Rückerstattung des gezahlten Gesamtbetrags kostenlos und ohne Abzug zu erhalten und übernimmt keine Verantwortung für Schäden und Verluste, die dem ANBIETER zuzurechnen sind.

Wie lange ist die Lieferzeit?

Die Lieferzeit beträgt in der Regel zwischen 1 und 7 Werktagen, abhängig vom Bestimmungsort und der gewählten Zahlungsmethode. Diese Frist gilt, solange die Verfügbarkeit der Ware besteht und die vollständige Bezahlung der Bestellung überprüft wurde.

-Bei Lieferungen nach Spanien und Portugal erfolgt die Lieferung innerhalb von 24 bis 72 Stunden (an Werktagen).

-Bei Lieferungen auf die Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla erfolgt die Lieferung innerhalb von 3 bis 7 Werktagen.

-Bei Lieferungen auf die Balearen beträgt die Lieferzeit 2 bis 5 Werktage.

Normalerweise sind alle angebotenen Produkte auf Lager. Dies ermöglicht uns, dass Bestellungen, die werktags vor 14.00 Uhr bestätigt wurden, für die Lieferung am nächsten Werktag (Iberische Halbinsel) durch Kurieragenturen durchzuführen. In keinem Fall besteht eine feste Verpflichtung von unserer Seite, da von der momentanen Auslastung abhängt. Unter Umständen kann sich Anlieferung Ihrer Bestellung um bis zu einer Woche verzögern.

Die Lieferungen innerhalb von 24/48 Stunden erfolgen ausschließlich auf dem spanischen Festland. Diese Angabe wird von den verwendeten Transportunternehmen geschätzt und hängt vom Auftragsbestand zu diesem Zeitpunkt ab.

Kostenlose Versandkosten (*) für Bestellungen über 60 € und Sonderaktionen für:

– Spanien, Iberische Halbinsel und Balearen
– Kanaren, Ceuta und Melilla
– Portugal
– Deutschland
– Großraum Frankreich

(*) Ausgeschlossene Inseln und Gebiete außerhalb der erwähnten Zonen.

ACHTUNG:

Diese Versandkosten enthalten KEINE ZOLLKOSTEN im Falle einer INSPEKTION sowie die in jedem Land geltenden EINFUHRZÖLLE.
-Versandkosten (INKLUSIVE MWSt.)
Spanien (NUR Halbinsel) – Versand (24/72 Stunden).
-Versandkosten 5,00 €
Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla (Steuern und Zoll nicht inbegriffen)
-Versandkosten 7,50 €
Balearen
-Versandkosten 7,50€
Portugal (NUR Festland)
-Versandkosten 7,50€
Deutschland, Österreich, Frankreich (Metropolitan), Großbritannien
-Versandkosten 7,50€
Andere Länder in Europa
-Versandkosten 15€

Der ANBIETER übernimmt keine Verantwortung, wenn die Lieferung des Produkts oder der Dienstleistung nicht erfolgt, weil die vom NUTZER angegebenen Daten falsch, ungenau oder unvollständig sind.

Die Lieferung gilt in dem Moment als erfolgt, in dem der Spediteur dem NUTZER die Produkte zur Verfügung gestellt hat und dieser oder sein Beauftragter das Empfangsdokument für die Lieferung unterschrieben hat.

Falls der Vertrag keine physische Lieferung eines Produkts beinhaltet, sondern direkt von der Website heruntergeladen wird, informiert der ANBIETER den NUTZER im Voraus über das Verfahren, das für diesen Download befolgt werden muss.

3. WIDERRUFSRECHT

Der NUTZER hat die gleichen Rechte und Fristen, um etwaige Mängel oder Falschlieferungen, die das Produkt oder die Dienstleistung online oder offline aufweist, zu reklamieren und / oder geltend zu machen.

Der NUTZER verfügt über eine Frist von vierzehn Kalendertagen, gerechnet ab dem Datum des Erhalts des Produktes, für dessen Rückgabe (Artikel 71 des Gesetzes 3/2014 vom 27. März). Die Widerrufsfrist beträgt 14 Kalendertage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, den wesentlichen Besitz der Waren erlangt haben bzw. falls die Waren, aus denen Ihre Bestellung besteht, getrennt geliefert wurden, 14 Kalendertage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, den materiellen Besitz der letzten dieser Waren erlangt haben.

Sofern die Rücksendung nicht wegen Mängeln der Ware erfolgt, trägt der NUTZER die mit der Versendung verbundenen Kosten. Das Produkt muss in der Originalverpackung und in einwandfreiem Zustand zurückgesandt werden.

Das Widerrufsrecht kann in folgenden Fällen nicht ausgeübt werden:

  1. Wenn das Produkt nicht in einwandfreiem Zustand retourniert wird.
  1. Wenn die Verpackung des Produkts nicht Original ist oder diese sich nicht in einwandfreiem Zustand befindet. Die Originalverpackung muss das Produkt so schützen, dass es in einwandfreiem Zustand erhalten wird. Die Verwendung von direkt darauf angebrachten Siegeln und Klebebändern ist untersagt.
  1. Wenn das Produkt geöffnet ist, ohne dass nachgewiesen werden kann, dass es nicht verwendet wurde.
  1. In Softwareanwendungen, die direkt über das Portal heruntergeladen werden.
  2. Wenn es sich um personalisierte Produkte handelt oder solche, die aus hygienischen Gründen oder aus anderen gesetzlich festgelegten Gründen nicht von diesem Recht betroffen sind.

Jede Rücksendung muss dem ANBIETER mitgeteilt werden. Hierzu können Sie das Rücksendeformular verwenden, das Sie herunterladen können, indem Sie HIER klicken oder eine E-Mail an returns@elewert.com, senden und die Bestellnummer angeben.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über den Willen zur Ausübung dieses Rechts vor Ablauf der entsprechenden Frist absenden.

Nachdem der BENUTZER das Rücksendeformular heruntergeladen hat, sind alle erforderlichen Daten anzugeben. Der BENUTZER sendet das Produkt an den ANBIETER, indem er die folgenden Anweisungen befolgt:

-Sie müssen unsere ELEWERT-PRODUKT-BOX in einen weiteren Umkarton verpacken, um sie vor Schäden beiVersand und Transport zu schützen. Es ist SEHR WICHTIG, dass die Produkt-Box in einwandfreiem Zustand ankommt. Andernfalls werden 5 € als Ersatzleistung vom Betrag Ihrer Rückerstattung abgezogen.

-Bevor Sie das Paket schließen, legen Sie IMMER das RÜCKGABEFORMULAR bei.

-Sobald die Sendung verpackt und versandfähig ist, ist den Absender, sowie die Bestellnummer auf der Außenseite der Sendung anzugeben, um Ihre Rücksendung zu identifizieren.

-Die Adresse, an die das Paket zurückzusenden ist, lautet wie folgt:
ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U, C/ SEGOVIA, 43 – 4º 3 03195 ARENALES DEL SOL (Alicante), España

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Rückgabefrist absenden. Die Kosten für die Rücksendung der Ware trägt stets der NUTZER in der von ihm für angemessen erachteten Weise. Wir empfehlen Ihnen, DHL als einfachsten und günstigsten Weg zu wählen. Sie sind nur für den Wertverlust der Waren verantwortlich, der sich aus einer anderen Behandlung als der ergibt, die zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren erforderlich ist.

Bitte beachten Sie, dass wir das Paket nicht akzeptieren, wenn Sie sich dazu entschließen, die Artikel portofrei an uns zurückzusenden.

Widerrufsrecht

Zusätzlich zum gesetzlich anerkannten Widerrufsrecht für Verbraucher und Benutzer, das in diesem Abschnitt erwähnt wurde, gewähren wir Ihnen eine Frist von 30 Tagen ab Versandbestätigung, um die Produkte zurückzusenden. Wenn Sie die Produkte innerhalb der vertraglichen Frist des Widerrufsrechts zurücksenden, jedoch nach Ablauf der gesetzlichen Frist, wird Ihnen nur der für diese Produkte gezahlte Preis erstattet. Sie sind für die direkten Kosten der Rücksendung des Produkts verantwortlich. Sie können Ihr Widerrufsrecht nach Maßgabe der vorstehenden Ziffer ausüben. Wenn Sie uns jedoch mitteilen, dass Sie nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist vom Vertrag zurücktreten möchten, müssen Sie die Ware in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen ab Versandbestätigung liefern.

Ihr Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Produkte, die zu den gleichen Bedingungen zurückgesandt werden, zu denen Sie sie erhalten haben. Es erfolgt keine Rückerstattung, wenn das Produkt über das bloße Öffnen hinaus verwendet wurde oder wenn Produkte nicht in dem Zustand sind, in dem sie geliefert wurden oder in dem sie beschädigt wurden. Gehen Sie daher vorsichtig mit dem Produkt / den Produkten um, während sie in Ihrem Besitz sind. Bitte senden Sie den Artikel mit der Originalverpackung, den Anweisungen und anderen Begleitdokumenten zurück.

Nach Prüfung des Artikels teilen wir dem NUTZER mit, ob er Anspruch auf Erstattung der gezahlten Beträge hat. Die Erstattung der Transportkosten erfolgt nur, wenn das Widerrufsrecht innerhalb der gesetzlichen Frist ausgeübt wird und alle Artikel, aus denen sich die betreffende Bestellung zusammensetzt, zurückgesandt werden. Die Rückerstattung erfolgt so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Datum, an dem der NUTZER seine Rücktrittsabsicht mitteilt. Wir können die Erstattung jedoch zurückhalten, bis wir die Ware erhalten haben oder bis der NUTZER den Nachweis über die Rücksendung der Ware erbracht hat, je nachdem, welche Bedingung zuerst erfüllt ist. Die Rückerstattung erfolgt immer mit der gleichen Zahlungsweise, mit der der BENUTZER den Kauf getätigt hat.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie unsere Rückgaberichtlinien einsehen und / oder uns eine E-Mail senden an: returns@elewer.com.

Laden Sie das Rücksendeformular herunter, indem Sie HIER klicken.

4. REKLAMATIONEN

Jeder Anspruch, den der NUTZER für angebracht hält, wird in kürzester Zeit bearbeitet und kann in den folgenden Kontaktform realisiert werden:
Schriftlich an: ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U, C/ SEGOVIA, 43 – 4º 3 03195 ARENALES DEL SOL (Alicante), ESPAÑA.

E-Mail: info@elewert.com

Online-Konfiktlösung (Online Dispute Resolution)

Gemäß Artikel 14 Absatz 1 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 bietet die Europäische Kommission eine Plattform für den freien Zugang zur Beilegung von Online-Konflikten zwischen dem NUTZER und dem ANBIETER, ohne dass die Gerichte eingeschaltet werden müssen, als eine dritte Partei, die als Streitbeilegungsstelle bezeichnet wird und als Vermittler zwischen beiden auftritt. Dieses Gremium ist neutral und wird mit beiden Parteien einen Dialog führen, um eine Einigung zu erzielen, und kann schließlich eine Lösung für den Konflikt vorschlagen und / oder auferlegen.

Link zur OS-Plattform: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

5. HÖHERE GEWALT

Die Parteien übernehmen keine Verantwortung für einen Ausfall aufgrund höherer Gewalt. Die Erfüllung der Verpflichtung verzögert sich bis zur Beendigung des Falles von höherer Gewalt.

6. SACHVERHALT

Der NUTZER darf die mit dem Verkauf verbundenen Rechte, Pflichten und Verpflichtungen nicht abtreten oder übertragen.

Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen als nichtig oder unmöglich angesehen wird, wird die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit und Konformität der übrigen Bedingungen in keiner Weise beeinträchtigt und es werden keinerlei Änderungen daran vorgenommen.

Der NUTZER erklärt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer gesamten Ausdehnung gelesen, gekannt und akzeptiert zu haben.

7. ANGEBOTSBEDINGUNGEN

Alle Verkäufe und Lieferungen des ANBIETERS unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Keine Modifikation, Änderung oder Vereinbarung, die dem kommerziellen Angebot von ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U widerspricht oder hier festgelegt ist, wird wirksam, es sei denn, der ANBIETER hat ausdrücklich schriftlich zugestimmt. In diesem Fall haben diese besonderen Vereinbarungen Vorrang.

Angesichts der ständigen technischen Fortschritte und Verbesserungen der Produkte behält sich der ANBIETER das Recht vor, seine Spezifikationen in Bezug auf die in seiner Werbung enthaltenen Informationen zu ändern, bis sich dies auf den Wert der angebotenen Produkte auswirkt. Diese Änderungen gelten auch dann, wenn aus irgendeinem Grund die Möglichkeit der Lieferung der angebotenen Produkte beeinträchtigt wird.

8. PREIS UND GÜLTIGKEITSDAUER DES ANGEBOTS

Die für jedes Produkt angegebenen Preise enthalten die Mehrwertsteuer (MwSt.) Oder andere eventuell anfallende Steuern. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, enthalten diese Preise keine Versand-, Bearbeitungs-, Verpackungs-, Versandversicherungs- oder sonstigen zusätzlichen Gebühren, Dienstleistungen und Anhänge zu dem gekauften Produkt oder der gekauften Dienstleistung.

Für jedes Produkt gelten die auf der Website veröffentlichten und in EURO ausgedrückten Preise. Der NUTZER geht davon aus, dass die wirtschaftliche Bewertung einiger Produkte in Echtzeit variieren kann.

Vor dem Kauf können Sie online alle Details des Angebots überprüfen: Artikel, Mengen, Preis, Verfügbarkeit, Transportkosten, Gebühren, Rabatte, Steuern und den Gesamtrechnungsbetrag. Die Preise können sich täglich ändern, solange die Bestellung nicht aufgegeben wird.

Sobald die Bestellung aufgegeben wurde, werden die Preise beibehalten, unabhängig davon, ob Produkte verfügbar sind oder nicht.

Jede Zahlung an den ANBIETER wird durch die Ausstellung einer Rechnung auf den Namen des registrierten NUTZERS oder des Firmennamens belegt, den er zum Zeitpunkt der Bestellung mitgeteilt hat. Diese Rechnung wird zusammen mit dem gekauften Produkt an die vom BENUTZER angegebene Anlieferadresse gesendet.

Für weitere Informationen zur Bestellung kann sich der BENUTZER über das Kundendiensttelefon des ANBIETERS 617063189 oder per E-Mail an die Adresse info@elewert.com wenden.

9. VERSANDKOSTEN

Die Preise enthalten keine Versand- oder Kommunikationskosten sowie keine Installations- oder Zusatzleistungen, es sei denn, es wurde ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart.

Das Porto wird zum Zeitpunkt der Speicherns des Warenkorbs oder bei Erstellung eines Kostenvoranschlages berechnet, da es sich nach dem Gewicht der Produkte und der Lieferadresse richtet.

Die maximale Transporttarif beträgt:

Diese Versandkosten enthalten KEINE ZOLLKOSTEN im Falle einer INSPEKTION sowie die in jedem Land geltenden EINFUHRZÖLLE.

Versandkosten (INKLUSIVE MWSt.)

Spanien (NUR Halbinsel) – Versand (24/72 Stunden)

-Versandkosten 5,00 €

Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla (Steuern und Zoll nicht inbegriffen)

-Versandkosten € 7,50

Balearen

-Versandkosten € 7,50

Portugal (NUR Festland)

-Versandkosten € 7,50

Deutschland, Österreich, Frankreich (Metropolitan), Großbritannien

-Versandkosten € 7,50

Andere Länder in Europa

-Versandkosten 15 €

10. ZAHLUNGWEISEN, SONDERAUSGABEN UND RABATTE

Der ANBIETER stellt folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Visa, Mastercard y Paypal.

Kann die Kreditkarte abgelehnt werden und wenn ja, warum?

Die Kreditkarte kann aus folgenden Gründen abgelehnt werden:

-Die Karte ist möglicherweise abgelaufen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Karte das Gültigkeitsdatum nicht überschritten hat.

–Das Kartenlimit wurde möglicherweise erreicht. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank, ob die Karte den für Einkäufe zulässigen Betrag nicht überschritten hat.

–Möglicherweise sind einige eingegebene Daten falsch. Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Felder korrekt ausgefüllt haben.

–Ihre Karte hat möglicherweise die Online-Kaufoption nicht aktiviert. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank, ob diese Option für die Karte aktiviert ist.

Ist es sicher meine Kreditkarte auf der Website zu benutzen?

Ja, die Daten werden per SSL-Verschlüsselung übertragen. Für die Zahlung mit Visa und Mastercard werden nur Transaktionen von CES (Secure Electronic Commerce) akzeptiert. Nachdem überprüft wurde, ob die Karte an das CES-System angeschlossen ist, kontaktiert das System die Bank, die sie ausgestellt hat, damit der Käufer den Kauf autorisieren kann. Wenn die Bank die Echtheit bestätigt, normalerweise durch Senden einer SMS mit Bestätigungscode, wird die Gebühr auf der Karte abgebucht. Andernfalls wird die Bestellung storniert.

Um mit Kreditkarte zu bezahlen, kann es vorkommen, dass Sie den CVV (Card Verification Value) eingeben müssen, einen Code, der auf der Karte aufgedruckt ist und als Sicherheitsmaßnahme bei E-Commerce-Transaktionen verwendet wird.

Kann ich eine originale Handelsrechnung, ausgestellt auf meine Geschäftsadresse, erhalten?

Ja, Sie müssen uns nur eine E-Mail an INFO@ELEWERT.COM mit den für die Rechnungsstellung erforderlichen Steuerdaten senden.

11. KAUFVORGANG

Warenkorb (Budgetsimulation)

Jedes Produkt aus unserem Katalog kann in den Warenkorb gelegt werden. Um einen Artikel in Ihren Warenkorb zu legen, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Wenn Sie sich im Bereich „Shop“ befinden, haben Sie die Möglichkeit, auf das Dropdown-Menü „Größe auswählen“ zu klicken, die zu kaufende Größe auszuwählen und dann auf „In den Warenkorb“ zu klicken. Auch während Sie innerhalb der Registerkarten unserer Produkte navigieren können Sie den oben genannten Vorgang wiederholen. Auf diese Weise können Sie Produkte in Ihren Warenkorb legen.

– Sie können Ihren Einkaufswagen jeder Zeit einsehen, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Navigationsleiste klicken und so auf die Zusammenfassung Ihres Einkaufswagens zugreifen. Im Warenkorb können Sie die Einheiten eines Artikels ändern, Artikel entfernen, Versanddetails und den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung anzeigen lassen. Aus dem Warenkorb wird der nächste Schritt ausgeführt, um den endgültigen Kauf zu tätigen, indem auf den Link „Kauf abschließen“ klicken.

Im Warenkorb werden nur die Artikel, die Menge, der Preis und die Gesamtmenge angezeigt. Sobald der Warenkorb gespeichert ist, werden Steuern, Gebühren und Rabatte anhand der eingegebenen Zahlungs- und Versanddaten berechnet.

Die Einkaufswagen haben keinen administrativen Bezug, es ist nur ein Bereich, in dem Sie ein Budget simulieren können, ohne dass sich beide Parteien verpflichten.

Aus dem Warenkorb kann eine Bestellung mit den folgenden Schritten zur korrekten Formalisierung vorgenommen werden:

1. – Überprüfung der Rechnungsdaten.

Sie werden ein Formular finden, das Sie mit Ihren Rechnungs- und / oder Versandinformationen ausfüllen müssen. Dort werden die folgenden Felder angezeigt:

Vorname

Nachname

Name des Unternehmens (optional)

Land

Straße

Postleitzahl

Ort/Stadt

Bundesland

Telefon

E-Mail

Wünschen Sie unseren Newsletter zu erhalten? (optional)

2. – Eine abweichende Anlieferadresse angeben.

Wenn Sie Ihre Bestellung an eine andere Adresse als die Rechnungsadresse senden möchten, müssen Sie auf das standardmäßig leere Kästchen klicken um es auszuwählen. Auf diese Weise wird ein Formular zum Angeben einer alternativen Anlieferadresse angezeigt.

Dem BENUTZER steht Komentarfeld zur Verfügung, in dem er Notizen zu seiner Bestellung eintragen kann, z. B. spezielle Notizen zur Lieferung.

3. – Überprüfung der Bestelldaten.

Es erscheint eine Zusammenfassung mit den Daten der Bestellung des Kunden, dem Namen des Produkts, dem Preis, der Zwischensumme des Kaufs, den Versandkosten und der Gesamtsumme des Kaufs mit dem enthaltenen Versandpreis. Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

4. – Auswahl der Zahlungsmöglichkeit.

Nachfolgend sind zwei Zahlungsmethoden aufgeführt, die der BENUTZER auswählen kann. Dies sind die folgenden: Zahlung per Kreditkarte und Zahlung mit PayPal. Wenn Sie ein Benutzer sind und die PayPal-Zahlungsmethode nicht kennen, können Sie auf den Link klicken, der rechts im Fenster mit dem Namen angezeigt wird: Was ist PayPal? Dieser Link leitet den BENUTZER zur Website eines Drittanbieters weiter.

5. – Akzeptieren der Datenschutz- und Allgemeinen Geschäftsbedingungen er Website.

Um die Bestellung abschließen zu können, muss der NUTZER das weiße Kästchen markieren, in dem er zustimmt, dass er unsere „Datenschutzbestimmungen“ und unsere „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ gelesen hat und diesen zustimmt.

6. – Abschluss der Bestellung (Kauf)

Nachdem Sie überprüft haben, dass alle Daten korrekt sind, müssen Sie auf die Schaltfläche [Bestellung abschließen] klicken, um die Bestellung zu bestätigen. Danach wird ein Bildschirm angezeigt, in dem Sie die Ihrem Kauf zugewiesene Bestellnummer und weitere Details dazu erfahren. Sobald die Bestellung abgeschossen wurde, sendet das System sofort eine E-Mail an die Verwaltungsabteilung des ANBIETERS.

Bestellungen (Kaufanfragen)

Innerhalb von maximal 48 Stunden (an Werktagen) wird eine E-Mail gesendet, in der der Status der Bestellung und das Versanddatum bestätigt werden.

12. ANWENDBARE GARANTIEN

Alle auf der Website angebotenen Produkte sind absolut Neuwertig, sofern in der Beschreibung nichts anderes angegeben ist. Alle haben eine Garantiezeit von zwei Jahren, gemäß den Kriterien und Bedingungen, die im (spanischen) Königlichen Gesetzesdekret 1/2007 vom 16. November beschrieben sind, in dem der überarbeitete Text des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz der Verbraucher und Verbraucherinnen und andere ergänzende Gesetze gebilligt.

Es wird davon ausgegangen, dass die Produkte vertragsgemäß sind, sofern sie der vom ANBIETER gemachten Beschreibung entsprechen und die auf der Website www.elewert.com angegebenen Eigenschaften entsprechen und für die Zwecke geeignet sind, für die sie normalerweise bestimmt wurden. Produkte des gleichen Typs haben die übliche Qualität und Leistung, die vernünftigerweise erwartet werden können.

Die zu jedem Produkt angegebenen Maße in Zentimetern (cm) sind ungefähr und haben keinen vertraglichen Charakter.

13. GARANTIEN UND RÜCKGABEN

Umtausch oder Rückgabe von den Kanarischen Inseln

Die Kosten für Rücksendungen werden vom Kunden getragen. Bevor Sie die Bestellung zurücksenden, teilen Sie uns bitte mit, wie mit der Rücksendung verfahren werden soll, da das Unternehmen nicht für die Zollkosten verantwortlich ist, die bei einer solchen Rücksendung anfallen können. Sollten wir diese Gebühren bezahlen müssen, kann das Paket an den Bestimmungsort zurückgeschickt werden. Umtausch oder Rücksendungen von Ceuta und Melilla.

Die Kosten für Rücksendungen werden vom Kunden getragen. Bitte senden Sie die Pakete als „Geschenk“, da das Unternehmen für eventuell anfallende Zollgebühren nicht verantwortlich ist. Sollten wir solche Gebühren zahlen müssen, kann das Paket an seinen Bestimmungsort zurückgeschickt werden.

Die Garantie für die angebotenen Produkte gilt für die folgenden Artikel, die auf dem Gesetz 23/2003 vom 10. Juli über Garantien für den Verkauf von Konsumgütern basieren:

I) Übereinstimmung der Produkte mit dem Vertrag

1. – Sofern nicht anders nachgewiesen, gelten die Produkte als vertragsgemäß, sofern sie alle nachstehend aufgeführten Anforderungen erfüllen, mit der Ausnahme, dass aufgrund der Umstände des Einzelfalls einige von ihnen nicht zutreffen:

a) Sie entsprechen der Beschreibung von ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U.

b) Sie für die Verwendungszwecke geeignet sind, für die gewöhnlich Produkte des gleichen Typs bestimmt sind.

c) Sie für jede vom Kunden gewünschte spezielle Verwendung geeignet sind, wenn ANDRES MACHADO INVEST, S. L.U zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses informiert wurde und sofern er zugestiimt hat, dass das Produkt für diese Verwendung geeignet ist.

d) Sie präsentieren die üblichen Qualität und Leistung eines Produkts des gleichen Typs, die der Kunde angemessenerweise erwarten kann, unter Berücksichtigung seiner Art und gegebenenfalls der Beschreibung der spezifischen Merkmale der von ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U hergestellten Produkte.

e) ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U beschreibt die Details, technischen Merkmale und Fotos der vom Hersteller bereitgestellten Produkte, so dass diese nicht an diese öffentlichen Erklärungen gebunden sind.

2. Die Nichtübereinstimmung, die sich aus der Lieferung eines fehlerhaften Produkts ergibt, wird mit der Nichtübereinstimmung gleichgesetzt, wenn die Lieferung im Kaufvertrag enthalten ist und von ANDRES MACHADO INVEST, SLU oder unter seiner Verantwortung durchgeführt wurde. Eine mangelhafte ieferung liegt nicht vor, wenn, die fehlerhafte Nutzung auf den BENUTZER zurückzuführen ist.

In diesem Sinne, wenn eines der Produkte nicht mit dem Vertrag übereinstimmt, müssen Sie uns das, wie im Abschnitt „Rücksendungen“ im Abschnitt „Ansprüche“ beschriebene Verfahren und unter Nutzung einer der darin genannten Methoden, zeitnah mitteilen.

Die Produkte sind von der Gewährleistung befreit, wenn die Beschädigung oder bnutzung durch den Kunden und nicht durch Mängel aus der Herstellung verursacht wurde.

Um die Produktgarantie in Anspruch zu nehmen, muss der Kunde den Kaufbeleg oder die Rechnung vorlegen, die er beim Kauf des Produkts oder bei der Lieferung erhalten hat.

3. Die Verantwortung für für ein mangelhaftes Produkt, dessen Mängel dem NUTZER zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses mitgeteilt wurden oder die aus vom BENUTZER genutzen Materialien stammt, wird nicht übernommen.

II) Verantwortung des ANBIETERS

ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U übernimmt die Verantwortung gegenüber dem BENUTZER, falls zum Zeitpunkt der Lieferung des Produkts ein Mangel an Konformität vorliegt. ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U räumt dem NUTZER das Recht darauf ein, das Produkt zu reparieren, es zu ersetzen, den Preis zu senken, oder den Vertrag zu kündigen.

III) Reparatur und Austausch von Produkten

1. – Wenn das Produkt nicht vertragsgemäß ist, kann der NUTZER zwischen einer Reparatur oder einem Ersatz wählen, es sei denn, eine dieser Optionen ist unmöglich oder unverhältnismäßig. Ab dem Zeitpunkt, an dem der BENUTZER ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U die gewählte Option mitteilt, müssen sich beide Parteien daran halten. Diese Entscheidung des BENUTZERS gilt ausschließlich der Bestimmungen des nachstehenden Artikels IV für die Fälle, in denen die Reparatur oder der Ersatz das Produkt nicht der Erfülllung des Vertrages entspricht.

2. – Jede Form von Ersatz wird als unverhältnismäßig angesehen, wenn die auferlegt Abhilfemöglichkeit ANDRES MACHADO INVEST, SLU unangemessen Kosten im Vergleich zu alternativen Ersatzmöglichkeiten entstehen, immer unter Berücksichtigung des Wertes, der das Produkt haben würde, wenn es keinen Mangel aufweisen würde, die Relevanz des Mangels an Konformität und ob die alternative Form der Kompensation ohne größere Unannehmlichkeiten für den NUTZER durchgeführt werden kann.

IV) Regeln für die Reparatur oder den Austausch des Produkts

Die Reparatur und der Austausch unterliegen den folgenden Regeln:

a) Diese sind für den BENUTZER kostenlos

Diese Zuwendung umfasst die zur Behebung der Vertragswidrigkeit der Produkte erforderlichen Aufwendungen, insbesondere die Versandkosten sowie die mit Arbeits- und Materialkosten verbundenen Aufwendungen.

b) Sie werden in angemessener Zeit und ohne größere Unannehmlichkeiten für den Benutzer durchgeführt, unter Berücksichtigung der Art der Produkte und des Zwecks, den sie für den BENUTZER hatten.

c) Mit der Reparatur wird die Berechnung der in Artikel VII genannten Bedingungen ausgesetzt. Die Sperrfrist beginnt mit der Überlassung des Produkts durch den NUTZER an ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U. und endet mit der Übergabe des reparierten Produkts an den NUTZER. Der Garantieanspruch verlängert sich um sechs Monaten nach Auslieferung des reparierten Produkts durch ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U falls es zu erneuten Mängeln kommt, die den urprünglich reklamierten Mängeln entsprechen, die zur Reparatur geführt hat. Es wird davon ausgegangen, dass es sich um denselben Mangel handelt, wenn Mängel desselben Ursprungs wie die ursprünglich festgestellten im Produkt reproduziert werden.

d) Durch den Ersatz werden die in Artikel VII genannten Bedingungen von der Ausübung der Option bis zur Lieferung des neuen Produkts ausgesetzt. Für das Ersatzprodukt gilt in jedem Fall Artikel VII Absatz 2.

e) Wenn die Reparatur abgeschlossen ist und das Produkt geliefert wird, obwohl es noch nicht vertragsgemäß ist, kann der NUTZER den Ersatz innerhalb der in Abschnitt 2 von Artikel IV festgelegten Grenzen oder die Preisreduzierung oder Vertragsauflösung gemäß Artikel V verlangen11.

f) Wenn der Austausch das Produkt nicht dem vertraglichen Umfang entspricht, kann der NUTZER die Reparatur innerhalb der in Artikel IV Nummer 2 festgelegten Grenzen oder die Minderung des Kaufpreises oder die Kündigung des Vertrages gemäß den Bestimmungen der Artikel V und VI verlangen.

g) Der NUTZER kann weder bei Produkten aus zweiter Hand, noch bei gebrauchten Produkten Ersatz verlangen.

V) Preisminderung und Vertragsauflösung

Die Minderung des Preises und die Beendigung des Vertrages erfolgen nach Wahl des NUTZERS, wenn dieser die Reparatur oder den Ersatz des Produktes nicht verlangen kann und wenn diese nicht innerhalb einer angemessenen Frist oder ohne größere Unannehmlichkeiten für den NUTZER durchgeführt werden können. Die Maßnahme wird nicht umgesetzt, wenn die mangelnde Konformität von untergeordneter Bedeutung ist.

VI) Kriterien für die Preissenkung

Die Preisminderung verhält sich proportional zu der Differenz zwischen dem Wert, den das Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung gehabt hätte, wenn es vertragsgemäß gewesen wäre, und dem Wert, den das tatsächlich gelieferte Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung gehabt hat.

VII) Fristen

1. – ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U reagiert auf die Mängel, die innerhalb von zwei Jahren nach Lieferung festgestellt werden. Bei den gebrauchten Produkten aus zweiter Hand können ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U und der NUTZER eine kürzere Frist vereinbaren, die mindestens ein Jahr nach Lieferung betragen darf.

Sofern nicht anders nachgewiesen, wird davon ausgegangen, dass die Mängel in den ersten sechs Monaten nach Lieferung bereits bei Lieferung des Produkts aufgetreten sind, es sei denn, diese Vermutung ist mit der Art des Produkts oder der Art des Mangels unvereinbar.

2. – Sofern nicht anders nachgewiesen, gilt als Lieferungdatum der Tag, der auf der Rechnung oder dem Kaufetikett oder, falls später, auf dem entsprechenden Lieferschein angegeben ist.

3. – Die Klage auf Einhaltung der Bestimmungen der vorhergehenden Artikel gilt drei Jahre ab Zustellung des Produktes.

4. – Der NUTZER muss ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U die festgestellten Mängel innerhalb von zwei Monaten nach Kenntnis darüber mitteilen.

Sofern nicht anders nachgewiesen, gilt als vereinbart, dass die Kommunikation des NUTZERS innerhalb des festgelegten Zeitraums stattgefunden hat.

VIII) Klage gegen den Hersteller

Wenn der NUTZER es für unmöglich hält oder eine übermäßige Belastung darstellt, sich wegen mangelnder Übereinstimmung der Produkte mit dem Kaufvertrag an ANDRES MACHADO INVEST, S.L.U zu wenden, kann direkt beim Hersteller ein Anspruch auf Ersatz oder Reparatur des Produkts erhoben werden.

Im Allgemeinen und ungeachtet der Verpflichtung des Herstellers gegenüber ANDRES MACHADO INVEST, SLU festgelegten Bedingungen, wird der Hersteller im Allgemeinen auf die mangelnde Konformität reagieren, wenn diese sich auf den Ursprung, die Identität oder die Eignung bezieht, je nach Art und Zweck des Produkte, und den Regeln, denen sie unterliegen.

Als Hersteller gilt, der Fabrikant eines Produkts oder dessen Importeur im Gebiet der Europäischen Union oder jede Person, die sich als solche darstellt, wenn sie auf dem Produkt ihren Namen, ihre Marke oder ein anderes Unterscheidungszeichen angibt.

Jeder, der sich vor dem BENUTZER verantwortet, hat eine einjährige Frist, um für die mangelnde Konformität die Haftung zu übernehmen. Diese Frist wird ab dem Zeitpunkt gültig, an dem die Reparatur oder NAchlieferung abgeschlossen wurde.

14. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Bedingungen unterliegen dem spanischen Recht in Angelegenheiten, die nicht ausdrücklich festgelegt sind. Der ANBIETER und der NUTZER erklären sich damit einverstanden, etwaige Streitigkeiten, die sich aus der Bereitstellung der Produkte oder Dienstleistungen ergeben, den vorliegenden Bedingungen der Gerichte an der Adresse des NUTZERS zu unterwerfen.

Für den Fall, dass der NUTZER seinen Wohnsitz außerhalb Spaniens hat, verzichten der ANBIETER und der NUTZER ausdrücklich auf jedes andere Forum und unterwerfen sich den Gerichten und Urteilen, die dem Geshäftssitz in ARENALES DEL SOL (Spanien) am nächsten liegen.

Ansprüche betreffend der Nutzung unserer Dienste können per E-Mail an die Adresse info@elewert.com gerichtet werden.